🇨🇭 Flaschenversand bereits ab 4.50 CHF. Versandkostenfrei ab 60 CHF innerhalb der Schweiz! Im Januar ´22 bietet NATURIKUM kostenlose Lieferungen frei Haus für Küsnacht und Erlenbach an. Wähle dazu bei der Zustellmethode "Abholen" aus.

Apfelessigkur mit Fire Cider

Bereits in der Antike wurde Apfelessig für gesundheitliche Zwecke eingesetzt. Pur, mit Wasser und oft mit Honig zusammen eingenommen. Heute wird eine Apfelessig-Kur oft empfohlen, wenn es ums Abnehmen, Heilfasten oder Entgiften (Detox) des Körpers geht. 

Bei einer Apfelessig-Kur wird wird über mehrere Tage jeden Morgen vor dem Frühstück ein Glas Wasser mit einem Teelöffel Apfelessig getrunken. Dieser unterstützt den Körper bei Reinigungsprozessen. Besonders das in Äpfeln enthaltene Pektin spielt dabei eine Rolle, denn es ist ein flüssiger Ballaststoff, der im Magen und Darm aufquillt und die Eigenschaft hat, Giftstoffe an sich zu binden. Diese werden dann gebündelt wieder ausgeschieden. 

Auch der enthaltene Schwefel (entsteht bei der Fermentierung von Apfelmost) unterstützt den Entschlackungs-Prozess der Apfelessig-Kur. Er regt die Aktivität der Leber an, die dafür zuständig ist, aufgenommene Giftstoffe unschädlich zu machen.

Apfelessig regt laut mehreren Studien den Stoffwechsel an - die Verarbeitung im Körper kommt somit richtig in Gang, was im besten Fall einen Gewichtsverlust positiv beeinflussen kann (wenn gewünscht).

Die sekundären Pflanzenstoffe, Antioxidanzien, und wertvollen Inhaltsstoffe des Fire Ciders, wie Kurkuma, Ingwer, Knoblauch, Meerrettich und viele weitere, unterstützen darüber hinaus das Immunsystem bei der Kur.

 Zum FIRE CIDER